Außenranderhöhung

Bei einer Außenranderhöhung wird an der Außenkante der Laufsohle keilförmig eine Materialerhöhung eingearbeitet. Diese Form der Schuhzurichtung kann Fehlstellungen des Fußes reduzieren und dient der Korrektur von O-Beinen.