Diabetes- und Rheumaversorgung

Für Kunden, deren Füße eine Diabetes- und Rheumaversorgung benötigen, fertigen wir spezielle Maßschuhe und Schuheinlagen. Ergänzt wird die Versorgung bei Bedarf mit Therapieschuhen oder Vorfußentlastungsschuhen. Besonderes Augenmerk wird bei dieser Versorgung auf eine weiche Bettung, Teilentlastung des Fußes und die Vermeidung von Druckstellen gelegt. Diabetikerfüße müssen besonders schonend gebettet sein, um Verletzungen und Druckstellen zu vermeiden. Durch das verminderte Schmerzempfinden, das bei Diabetes der Fall sein kann, besteht die Gefahr, dass Hautverletzungen oder -irritationen nicht rechtzeitig wahrgenommen werden.